Vineyard Blog

Freiwillig im Gefängnis

0

Posted by Michael Reinkober on

Gerade komme ich aus dem Gefängnis zurück und bin tief bewegt. Ich bin gerade dabei, eine neue Vollzugshelferschaft einzugehen. Das heißt, dass ich  mich verpflichte, einen Gefangenen über längere Zeit zu begleiten. Mein "Neuer" ist kein Kleinkrimineller, sondern hat ...

Continue reading…

Fotos: Freizeit in Zingst

0

Posted by Michael Reinkober on

Über Himmelfahrt waren die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Vineyard Berlin zu einer Freizeit auf dem schönen Zingst-Hof an der Ostsee. In unserer Galerie findet ihr ein paar Impressionen:       Alle Teilnehmer können weitere Fotos über ihre Gruppenleiter oder ...

Continue reading…

Sommerfest am Traveplatz

0

Posted by Michael Reinkober on

Sommerfest am Traveplatz   Schön war's!       Hier geht es zur ...

Continue reading…

Kochen im Restaurant

0

Posted by Michael Reinkober on

Letztes Wochenende hatte die Vineyard in Charlottenburg einen wunderschönen Abend mit Freunden im Restaurant "Immerhin"(www.immerhin-berlin.de). Das Besondere: Dort kann man nicht nur Essen, sondern auch selbst kochen.     Es gab Aubergine-Tart, Chicken Surprise und selbstgemachte ...

Continue reading…

Praktische Nächstenliebe im Gottesdienst

0

Posted by Michael Reinkober on

Jeder ist herzlich eingeladen, Lebensmittel zu unseren Gottesdiensten mitzubringen.  Wir möchten damit die Arbeit von Teen Callenge (http://www.teenchallengeberlin.net) unterstützen. Das sind gute Freunde, die eine hervorragende Arbeit unter Drogenabhängigen am Kottbusser Tor ...

Continue reading…

Spezielle Taufe

0

Posted by Michael Reinkober on

Letzten Sonntag haben wir eine besondere Taufe erlebt. Einer unserer Freunde saß bis Mai 2011 im Gefängnis. Wir haben ihn dort kennengelernt und begleitet. Im Gefängnis hat er sich für einen Neubeginn entschieden und begonnen, sich Gott anzuvertrauen. Nach seiner Entlassung ...

Continue reading…

Neue Serie in Charlottenburg

0

Posted by Michael Reinkober on

Diesen Donnerstag starten wir eine neue Mini-Serie.  Wir schauen uns ein Buch von einem Mann Namens Daniel aus Babylon an, das etwa 3000 Jahre alt ist und sich mit brandaktuellen Themen auseinander setzt wie Abschiebung in eine fremde Kultur sich selbst treu bleiben mit dem ...

Continue reading…