Vineyard Blog

Welcome Refugees

Posted by Kathrin Möller on with 0 Comments

In Köpenick gibt es seit drei Wochen erstmals ein Flüchtlingsheim. Menschen aus verschiedensten Nationen sind nach Deutschland gekommen mit einem Herzen voller Sehnsucht – vielleicht Heimweh, vielleicht Sehnsucht nach einem besseren, sicheren Leben, vielleicht Sehnsucht nach einer neuen Heimat, Sehnsucht nach Hoffnung? Was haben sie wohl alles zurück gelassen? Es sind auch viele Kinder dabei.

 Gemeinsam mit einer Bürgerinitiative wollen wir helfen, dass für diese Menschen das Leben etwas leichter werden kann. Wir haben Spenden von Kleidung, Spielzeug und vielem anderen entgegengenommen und verteilt. Am 19. 12. wollen wir eine kleine Weihnachtsfeier für die Kinder organisieren – viele Kinder aus Köpenicker Schulen und Kitas packen dafür Schuhkartonpäckchen.

Wir sind noch etwas unsicher, aber vielleicht können wir ja Beziehungen knüpfen zu den noch Fremden, vielleicht können wir ja Brücken bauen und Köpenick für sie etwas heimatlicher machen? Gerade in dieser Advents-Zeit erinnern wir uns daran, dass auch Jesus zuerst ein Fremder und ein Flüchtling war.

Comments

Name: