Jeden 1. und 3. Sonntag im Monat feiern wir als Vineyard in Köpenick einen Gottesdienst im Gemeindehaus der Adventkapelle.


Ab dem 9. August finden wieder Kiezgottesdienste in der Adventkapelle statt.

Bitte beachte dazu DIESE Hinweise!


Was erwartet dich (normalerweise) bei einem Gottesdienst?

Ab 10.30 Uhr kannst du bei einem Kaffee, Tee und Keksen im Foyer erstmal ankommen und hast Zeit, dich mit den Räumlichkeiten vertraut zu machen und mit der ein oder anderen Person zu quatschen.

Um 11.00 Uhr beginnt der Gottesdienst im großen Saal. Nach einer Begrüßung und einem Gebet beginnt die Anbetungszeit. Hier werden einige Lieder gesungen, die unsere Beziehung zu Gott zum Ausdruck bringen: Manche flott und lebendig, andere ruhig und intim – eben wie in einer echten Beziehung. Danach haben die Kinder in zwei Gruppen (3 bis 6 Jahre/ 7 bis 12 Jahre) ein eigenes Programm in separaten Räumen im Gebäude. Für alle anderen geht der Gottesdienst weiter mit „Godstories“ (hier erzählen Menschen frei & spontan, was sie mit Gott erlebt haben), einer Predigt (die ein Thema oder einen biblischen Text näher beleuchtet) und einer „Ministry-Zeit“ (diese ist ganz unterschiedlich gefüllt: Oft gibt es jedoch die Gelegenheit, auf das Gesagte der Predigt im Gebet zu reagieren).

Mit einer Kollekte (die freiwillig ist), einigen Infos zu anstehenden Veranstaltungen und dem Segen endet der Gottesdienst um ca. 12.30 Uhr. Wenn du möchtest kannst du danach gerne noch zu einem Getränk dableiben. Manchmal ergeben sich auch spontan Gelegenheiten, zusammen zum gemeinsamen Mittagessen oder einem Ausflug (vor allem im Sommer an den See).

 

Die nächsten Gottesdiensttermine findest du hier.