Zweimal im Monat feiern wir als Vineyard Köpenick einen Gottesdienst im Gemeindehaus der Adventkapelle.


Was erwartet dich bei einem Gottesdienst?

Normalerweise würden wir unsere Türen bereits um 10.30 Uhr öffnen und du würdest einen Tee, Kaffee und Kekse genießen und dich mit anderen Besuchern unterhalten können.

Aufgrund der Corona-Vorgaben bitten dich, erst kurz vor dem Start des Gottesdienstes zu kommen. Du wirst an der Tür von einer Welcome-Person begrüßt, die dir zeigt, welche Plätze im Gottesdienstraum noch zur Verfügung stehen.

Um 11.00 Uhr beginnt dann der Gottesdienst. Nach einer Begrüßung und einem Gebet beginnt die Anbetungszeit. Hier werden einige Lieder gesungen, die unsere Beziehung zu Gott zum Ausdruck bringen: Manche flott und lebendig, andere ruhig und intim – eben wie in einer echten Beziehung.

Normalerweise würden jetzt die Kinder in zwei Gruppen (3 bis 6 Jahre/ 7 bis 12 Jahre) ein eigenes Programm in separaten Räumen im Gebäude haben. Ob dieses stattfindet, hängt von den aktuellen Inszidenzen und Bestimmungen ab.

Der Gottesdienst geht nun weiter – mit einer Predigt (die ein Thema oder einen biblischen Text näher beleuchtet) und einer „Ministry-Zeit“ (diese ist ganz unterschiedlich gefüllt: Oft gibt es jedoch die Gelegenheit, auf das Gesagte der Predigt im Gebet zu reagieren).

Mit einer Kollekte (die freiwillig ist), einigen Infos zu anstehenden Veranstaltungen und dem Segen endet der Gottesdienst um ca. 12.30 Uhr.

Leider sind derzeit weiterführende Gespräche im Gottesdienstraum und gemeinsame Aktivitäten nach dem Gottesdienst nicht ohne Weiteres möglich.

Dennoch freuen wir uns, wenn du mit uns über Mail / WhatsApp oder sonstige Medien in Kontakt bleibst oder mit einer unserer Bases Kontakt aufnimmst.

Die Adresse ist:

Adventkapelle

Parrisiusstraße 27

12555 Berlin

 

 

 

Die aktuellen Termine sind:

09. und 23.* Januar

06. und 20. Februar

06. und 20. März

10. und 24. April

08. und 22. Mai

12. und 26.* Juni

03. Juli

 

* Ökumenische Gottesdienste (nicht in der Parrisiusstraße)